Die Geschichte der ToiToi & Dixi Group

1973

Fred Edwards gründet Port San Ser in Essen/Deutschland, die erste Firma für mobile Sanitärsysteme in Deutschland und Europa – später DIXI®.

1980

Papstbesuch von Johannes Paul II in Deutschland – unsere mobilen Toilettenkabinen werden erstmals bei Großveranstaltungen eingesetzt und werden weltberühmt.

1983

DIXI® bekommt Konkurrenz: Helga und Harald Müller gründen die Firma TOI TOI Sanitärsysteme in Wiesbaden/Deutschland.

1986

Unaufhaltsames Wachstum: Internationale Expansion sowohl bei DIXI® als auch bei TOI TOI® in Europa.

1989

Die Firma DIXI® bekommt die 11.111 mobile Toilettenkabine geliefert.

1997

Wir sind Weltmarktführer. Die beiden Sanitärdienstleiter DIXI® und TOI TOI® fusionieren zur ADCO-Unternehmensgruppe.

1999

Keine Großveranstaltung mehr ohne TOI TOI & DIXI. Beim Weltjugendtag in Rom wird die sanitäre Versorgung der Pilgerer mit 5.000 mobilen Toilettenkabinen sichergestellt.

Wir starten unsere eigene Produktion am Standort in Gerstungen/Deutschland: Unsere mobilen Toilettenkabinen werden ab sofort in Eigenregie durch unsere Tochtergesellschaft HMT Kunststofftechnik gefertigt. Das macht uns unabhängig. Der erste dort gefertigte Kabinentyp ist die TOI® Fresh Toilettenkabine.

2000

Auch beim Fahrzeugbau werden wir unabhängig. Unsere Tochtergesellschaft HMT Fahrzeugtechnik startet die eigene Produktion technisch modernster Servicefahrzeuge am Standort in Dohna/Deutschland.

2001

Produktinnovationen machen uns erfolgreich: Wir bringen die TOI ® Water auf den Markt – die erste mobile Toilettenkabine mit einem in die Seitenwand integrierten großen Handwaschbecken mit Frischwasservorrat. Als nächste Produktinnovation folgt die TOI® Flush – die weltweit erste mobile Toilettenkabine mit automatischer Frischwasserspülung und verdeckter Tankeinsicht.

2003

Bis dato größter öffentlicher Auftrag für TOI TOI & DIXI: Beim Castor-Transport nach Gorleben sichern wir die Unterbringung und sanitäre Versorgung von 15.000 Polizisten. Hierfür stellen wir 1.250 Raum- und Sanitärcontainer zur Verfügung.

2005

Weltjugendtage 2005 in Köln: Bei Großveranstaltungen steigt der Bedarf an mobilen Toilettenkabinen stetig. Mit über 8.000 mobilen Toilettenkabinen stellen wir die sanitäre Versorgung der Besucher sicher.

Als Marktführer arbeiten wir ständig an neuen Produktinnovationen: Wir bringen die neue DIXI® Plus Toilettenkabine auf den Markt, die durch größeres Raumvolumen und gewisse Extras überzeugt.

Die mobile sanitäre Versorgung ist auch im nicht-zivilen und humanitären Umfeld nicht mehr weg zu denken. Wir gründen eine Task Force für Großprojekte und reagieren auf diesen Bedarf.

2006

Unser Produktionsstandort wächst stetig: Die HMT Fahrzeugtechnik zieht nach Gerstungen/ Deutschland. Neben Toilettenkabinen werden hier künftig auch unsere eigenen Servicefahrzeuge gebaut.

Mega-Event „FIFA World Cup 2006“ in Deutschland. TOI TOI & DIXI stellt über 10.000 Toilettenkabinen bereit. Gleichzeitig reagieren wir auf die hohen Ansprüche im VIP-Bereich. Mit der Markteinführung der „Premium Line Sanitärcontainer“ setzen wir neue Maßstäbe an Exklusivität und präsentieren speziell für das Fußball-Ereignis 110 Exemplare der Premium Line.

2007

DIXI® wird erstmals als „Marke des Jahrhunderts“ ausgezeichnet.

2008

Wir bekommen weiteren Zuwachs und stärken unsere Marktposition: Die „TOI New Gesellschaften“ Österreich, Schweiz, Polen, Tschechien und Russland werden in die ADCO-Unternehmensgruppe integriert.

Produktinnovationen und - entwicklungen schneller vorantreiben ist unser Ziel: Wir etablieren eine hauseigene Konstruktionsabteilung.

Entstehung der MEPS GmbH

2011

Purer Luxus: Wir setzen neue Maßstäbe. Mit der Einführung des „TOI TOI® Superior Line Sanitärcontainers“ bringen wir ein neues Produkt auf den Markt, dass alles bisher da gewesene im Bereich mobiler sanitärer Versorgung übertrifft.

Wir statten jedes Groß-Event mit der richtigen Lösung aus: Beim Papstbesuch in Erfurt (Etzelsbach) stellen wir mit mehr als 1.560 mobilen Toilettenkabinen sowie 80 Raum- & Sanitärcontainern die sanitäre Versorgung sicher und reagieren auf den Bedarf an mobilen Räumen im Backstage-Bereich.

2012

Ein neuer Rekord: Weltweit haben wir erstmals über 200.000 Toilettenkabinen im Einsatz.

2013

Congratulations: Wir feiern 40 Jahre DIXI® und 30 Jahre TOI TOI®.

2014

Für jede Anforderung die perfekte Lösung: Mit der Markteinführung der DIXI® Mini Toilettenkabine bringen wir eine Spezialkabine für den Hoch- und Tiefbau mit integriertem Wechseltank auf den Markt.

2015

Der Umsatz der ADCO-Unternehmensgruppe übersteigt erstmals 300 Mio. Euro Umsatz.

2017

Wir bringen ein innovatives Vakuum-Sanitärkonzept auf den Markt: John Privy® überzeugt bei Festivals und Events mit hohem Komfort, modernster Vakuum-Technik und coolem Design.

2019

Innovationen vorantreiben: Mit der Einführung des autarken WC-Trailers TOI® now, bringen wir einen Toilettenwagen auf den Markt, der umweltfreundlich ist und dank neuester Technik komplett ohne Anschlüsse funktioniert.

Apax Fonds erwirbt die Mehrheitsbeteiligung an der ADCO-Gruppe. Gemeinsam mit den bisherigen Gesellschaftern wird die langfristige Grundlage für weitere Investitionen und Wachstum geschaffen.

2021

Die ADCO Umweltdienste Holding GmbH firmiert zur TOI TOI & DIXI Group GmbH um und präsentiert sich fortan mit neuem Namen und neuem Logo gemeinsam mit den Tochtergesellschaften als eine große Unternehmensgruppe.

Büro Deining 09184 8083 -23 Anfragen Kontaktformular